M5

Ultraschall-Portabel

Sein Äußeres verrät schon viel über das smarte Farbdopplergerät. Kompakt und handlich, lässt sich das M5 mühelos transportieren und überall einsetzen. Seine intuitiven Bedienelemente machen die Handhabung und die Durchführung von Scans mindestens ebenso einfach.

Einfach in jeder Situation

Ob in der Ambulanz, in Operationssälen oder auch direkt in Turnhalle oder am Sportplatz. Aufgrund seiner geringen Größe ist das M5 absolut agil und flexibel einsetzbar.

Dabei profitiert das Gerät von den Vorteilen eines schnellen Systemstarts und einer breiten Auswahl leichtgewichtiger Multifrequenz-Schallköpfe. Die einfache Speicherung und Verwaltung von Patientendaten gelingt mit der internen, übersichtlich gestalteten Informationsplattform iStation. Für eine weitergehende Analyse der gesammelten Daten bietet das M5 zudem zahlreiche Kommunikationsschnittstellen. Netzwerk- und Plug-and-Play-Verbindungen sorgen für den mühelosen Datentransfer.

Optimum per Knopfdruck

Im M5 vereinen sich die Fähigkeit zu brillanter Farbbildgebung mit hervorragender 2D-Leistung und dem beeindruckenden Tissue Harmonic Imaging.

Das Ergebnis sind eine stark verbesserte Kontrast- und Raumauflösung. Ergänzt werden die exzellenten Darstellungsmöglichkeiten um die Spatial Compounding-Bildgebungstechnologie iBeam. Sie erhöht die Raumauflösung ohne Nachteile für die Bildfrequenz. In Kombination mit der adaptiven Rauschreduktions-Bildgebung iClear, ermöglicht das M5 daher auch die Erfassung und Darstellung von extrem feinen Gewebestrukturen. Und sollte das angezeigte Bild trotzdem noch Optimierungspotential besitzen, so ist dieses mit der iTouch- Funktion in Windeseile abzurufen. Dank ihr verbessern sich mit nur einem Klick die Graustufendarstellung und die Einheitlichkeit im gesamten Sichtfeld. All das sorgt dafür, dass Sie aus den dargestellten Bildern noch mehr Informationen gewinnen und sichere Diagnosen treffen können.

 
Erweiterungen: