DC-N3

Farb-Doppler

Mit seinen gestochen scharfen Bildern liefert das DC-N3 die Grundlage für sichere Diagnosen. Daneben sorgen das ergonomische Design und das clevere Zusammenwirken von Hard- und Software für einen hohen Komfort in Ihren täglichen Arbeitsabläufen.

Sicherheit dank klarer Bilder

Gestochen scharfe Bilder sind die Grundlage für sichere Diagnosen. Diesem Grundsatz folgend, besitzt das DC-N3 eine ganze Reihe von Funktionen, die für eine exzellente Darstellung der erfassten Bereiche sorgen.

Durch iClear und iBeam gelingt eine deutliche Rauschreduktion bei gleichzeitig verbesserter Kontrastauflösung und exakterer Differenzierung an den Rändern. Das Frequency Compounding-Bildgebungssystem schafft derweil eine ideale Balance zwischen Raumauflösung und Tiefeneindringung. Eine Darstellung von erheblich schärferen Kontrasten erreicht das DC-N3 zudem über die Technik der Phaseniversion bei harmonischer Bildgebung (PSH).

Voll flexibel

Das DC-N3 garantiert Ihnen volle Flexibilität. Gleich 16 Schallköpfe erlauben Ihnen problemlos, sich auf variierende Untersuchungsbedingungen einzustellen - und das mit fortschrittlichster Technik.

Der L14-6N beispielsweise hat eine maximale Frequenz von 4 bis 16 Mhz und gewährleistet Ihnen herausragende Auflösung im Nah- und Fernfeld. Im Übrigen sorgt Mindrays patentierte Technologie dafür, dass alle 4D-Schallköpfe mit einer in dieser Klasse einzigartigen Bildqualität aufwarten.

Unter allen Umständen komfortabel

Die Optimierung von besonderen und alltäglichen Arbeitsabläufen gelingt dem DC-N3 ist auf intelligente Weise.

Das höhenverstell- und schwenkbare Bedienfeld wird durch den um 180° drehbaren HD-Monitor ergänzt und ermöglicht unter allen Bedingungen ein komfortables Arbeiten. Die schlüssig aufgebaute Tastatur mit individuell programmierbarer Tastenbelegung und praktischen "Sofortfunktionen" vereinfacht Ihre Untersuchungen erheblich. Mit vier aktiven Anschlüssen können die Sonden zudem ganz einfach gewechselt werden. So werden Komfort und Effizienz gleichermaßen maximiert.

 

 
Erweiterungen: